Terminkalender

Die Flügel drehen sich!

Unsere Freiwilligen Müller führen durch die über 100 Jahre alte Moorseer Mühle und berichten von ihrem Handwerk. Bei Wind wird der Mahlgang angeworfen und die Besucher können Korn zu Mehl verarbeiten.

Anfang des 20. Jahrhunderts beherrschten Windmühlen, wie heute die modernen Windkrafträder das Landschaftsbild der Wesermarsch. Sie waren Landmarken, dienten zur Orientierung und Energiegewinnung. Ursprünglich drehten sich in der Region 120 Mühlen und verarbeiteten Getreide zu Mehl oder Viehfutter. Heute ist die Moorseer Mühle der einzige vollfunktionsfähige Galerieholländer der Marsch. Das Müllerhandwerk ist, wie die Windmüllerei vom Aussterben bedroht, aber nicht am Museum Moorseer Mühle. Unsere Freiwilligen Müller stellen ihr historischen Handwerk vor, führen durch die über 100 Jahre alte Mühle und werfen bei Wind den Mahlgang ein. Glück zu!

Kosten: Familien: 7,50 €, Erwachsene: 3 €, Kinder/Jugendliche und Ermäßigte: 1,50 €, Kinder unter 6 Jahren: Eintritt Frei

Ort Museum Moorseer Mühle Butjadinger Str. 132 - 26954 Nordenham-Moorsee